Jahreshauptversammlung 2014
22. März 2014






Satzungsgemäß fand die Jahreshauptversammlung für 2014
am 22.März 2014 im Clubheim statt.



Nach der Begrüßung der Clubmitglieder und des Ehrenpräsidenten Walter Stadler
durch die 1. Vorsitzende Ulrike Stadler
erfolgte laut Tagesordnung die Feststellung der Stimmliste.

Anschließend folgte ein detailierter Bericht über das abgelaufene Jahr.



Der 2. Vorsitzende Albert Prager bedankte sich in einem Rückblick auf das Hochwasser 2013 nochmals für den Einsatz einiger Clubmitglieder beim Sichern der vertäuten Boote.




Schatzmeister Horst Wilms verlas seinen Kassenbericht für das Jahr 2013.




Der Kassenprüfer Siegfried Herbst gab das Ergebnis der Kassenprüfung bekannt. Er hob nochmals die sehr exakte und umfangreiche Kassenführung vom Schatzmeister hervor; es bestanden auch heuer wieder keinerlei Einwendungen, somit konnte im Anschluss die Vorstandschaft entlastet werden.



Da die bisherige 1. Vorsitzende vorzeitig ihren Rücktritt erklärte, stand die Neuwahl für dieses Amt an.



Es wurde satzungsgemäß ein Wahlausschuss einberufen. Armin Lackermeier erklärte den Anwesenden das Prozedere der Wahl.



In einer geheimen Wahl wurde zum neuen 1. Vorsitzenden des MYC Passau e.V.
Herr Joachim Rübenach (aus persönlichen Gründen nicht anwesend) gewählt.


Joachim Rübenach
Foto: Archiv 2008 MYC-Passau


Auch das bisher nicht besetzte Amt des Sport- und Jugendwartes konnte mit Herrn Helmut Kapfhammer besetzt werden.

Anschließend stand turnusmäßig die Neuwahl der erweiterten Vorstandschaft an.

Änderungen in den Ämtern gab es bei der Jugendvertreterin:
Hier wurde Katrin Steckermaier gewählt,
welche dieses Amt bisher kommisarisch ausgeübt hat.

Zum Umweltschutzbeauftragten wurde Andreas Zeilberger gewählt.

Die Leitung des Arbeitsdienstes übernimmt der neugewählte Heiner Schott.

Kassenprüfer sind für das Jahr 2014 Siegfried Herbst und Katrin Hoppe.

Die anderen Ämter blieben unverändert.

Nachdem der Haushaltsvoranschlag für 2014, der Veranstaltungsplan 2014 sowie die aktuelle Liegeplatzbelegung von der Vorstandschaft vorgestellt waren, wurde der Termin für die Jahreshauptversammlung 2015 (21.03.2015) und der Termin für die anstehende 50-Jahr-Feier des MYC Passau e.V. am 20.06.2015 bekanntgegeben.


Nach den letzten Punkten der Tagesordnung Wünsche und Anträge und Allgemeines konnte die Jahreshauptversammlung 2014 geschlossen werden




Abschließend bedankte sich der 2. Vorsitzende Albert Prager nochmals bei der scheidenden 1. Vorsitzenden Ulrike Stadler für die gute und reibungslose Zusammenarbeit in der abgelaufenen Saison.

.